„Mentoring bewegt Karrieren“ – 2. Runde erfolgreich gestartet!

Eingetragen bei: Aktuelles | 0

Das Mentoring-Programm der Universitäts-Gesellschaft Hamburg e.V. (UGH) in Zusammenarbeit mit der Fakultät der BWL der Universität Hamburg ist mit großem Erfolg in die 2. Runde gestartet.

Das Mentoring 2021 hat jetzt begonnen und die Auftaktveranstaltung ist terminiert.

Mit den mehr als 30 Bewerber*innen – Studierende und Doktorand*innen – ist im Januar ein strukturiertes Interview durchgeführt worden. Im gleichen Zeitraum konnten wir zusätzliche Mentor*innen für unser Programm begeistern. Die Mentor*innen kommen dabei aus namhaften Unternehmen wie z.B. Beiersdorf, IBM, PWC, Nielsen, Deloitte und Bertelsmann. Aber auch Mentor*innen aus jungen Unternehmen, wie z.B. der New Work SE Tochter kununu sind zukünftig mit dabei. Durch die große Erfahrungsvielfalt der Mentor*innen ist es möglich, die individuellen Fragestellungen der Bewerber beim „Matching“-Prozess möglichst gut zu berücksichtigen.

Ein Name – zwei Module: Studien-Modul und Praxis-Modul

In 2021 plant die Universitäts-Gesellschaft das Mentoring auf eine weitere Zielgruppe auszudehnen. Damit ergänzen wir unser erfolgreiches „Studien-Modul“ für Studierende und Doktorand*innen mit einer weiteren Initiative dem „Praxis-Modul“. Als Zielgruppe stehen dabei junge Führungskräfte im Fokus. Geplant ist hier ein Cross-Mentoring über verschiedene Unternehmen hinweg.

Nur durch das große ehrenamtliche Engagement aller Mentor*innen ist es möglich, diese Programme anzubieten. Auch an dieser Stelle nochmals vielen Dank dafür!